galilea leonardino contest

Leonardino
Contest

Der 5. Leonardino Contest fand am 26. April 2017 im Technischen Museum Wien statt. 54 Teams – bestehend aus je einem Mädchen und einem Buben – aus über 30 Wiener Volksschulen sind am 26. April 2017 beim Leonardino-Contest in drei spannenden Durchgängen gegeneinander angetreten.

Die Statuetten in Gold, Silber und Bronze folgende drei Teams:

PlatzTeilnehmerInnenSchule
1. PlatzJohanna Harmtodt & Nicolaus HahnWittelsbachstraße 6 Volksschule
2. PlatzDaria Studlar & Theo HacknerWiedner Hauptstr. 82 PR Piaristen Volksschule
3. PlatzJotsaroop Arora & Edward AndreianaWichtelgasse 67 Volksschule- Wichtelschule

Die Klassen-Preise:


1. Platz

RoboCupJunior-Workshop – Roboter spielerisch programmieren lernen!
Zur Verfügung gestellt von: FH Technikum Wien

2. Platz

Ein 2-stündiger Workshop im Technischen Museum
Zur Verfügung gestellt von: Technisches Museum Wien

3. Platz

Workshop „Malen mit Schokolade“ im Schokomuseum
Zur Verfügung gestellt von: Heindl

fhtw logo 300x160
tmw logo
heindl logo

Ablauf:


ab 08:00Registrierung der Teams (je ein Junge und ein Mädchen)
09:00Begrüßung und gemeinsames Experimentieren mit den InitiatorInnen und PartnerInnen des Projekts
09:20Erklärung des Ablaufs und der Spielregeln
09:30Start Leonardino-Rallye (rd. 10 Stationen vom Papierflieger bis zur
AR-Brille)
10:30Auswertung der Ergebnisse
Pause + Snacks (werden zur Verfügung gestellt)
11:00Start im Festsaal
11:10Start Wissensquiz 3x3 mit den besten sechs Teams:
11:15Duell A
11:20Duell B
11:25Duell C
11:30Finale der Top3-Teams
11:45SiegerInnenehrung
Fotos mit den GewinnerInnen und den InitiatorInnen/PartnerInnen
12:30Voraussichtliches Ende der Veranstaltung

BILDER