Erfahrungsberichte zum Einsatz der Air-Checker

« zurück

Hier finden Sie Erfahrungsberichte zu den bisherigen Air-Checker-Einsätzen.

Dass die Schülerinnen und Schüler vom Besuch der Air-Checker profitieren, wird nach den Einsätzen bestätigt:

Statement von Lehrerin Margit Oudejans, VS Lange Gasse, 1080 Wien - nach dem Besuch der Air-Checker:

„Das Projekt Leonardino und die Air-Checker waren in meiner Klasse ein großer Erfolg! Meine Schülerinnen und Schüler waren von den beiden Großen, die die Versuche wunderbar geleitet haben, sehr begeistert und haben mit großem Enthusiasmus mitgemacht und geforscht! Vor lauter Freude über die neuen Entdeckungen wurde am nächsten Tag spontan ein klassenübergreifender Unterricht geplant und durchgeführt. Die Kinder meiner 2. Klasse leiteten die Versuche für die 4. Klasse. Vielen Dank für diese großartige Aktion!"


Statement von Lehrerin Ulli Fitzka, VS Hietzinger Hauptstraße 166, 1130 Wien:

„Ich möchte mich bei Ihnen und Ihren Burschen noch einmal bedanken. Wir hatten heute einen sehr spannenden Vormittag, der mithilfe Ihrer Schüler, die professionell und großartig im Umgang mit meinen (sehr begeisterungsfähigen, aber nicht einfachen!) Kindern waren, zu einem großen Erlebnis wurde. Anknüpfend an Felix Baumgartners Sprung, konnten wir den Kindern Luftdruck und Vakuum mit sechs Versuchen nahebringen. Ihre Aktion ist wirklich weiterzuempfehlen, auch unsere Schule wird sich gerne wieder an Sie wenden."


Statement von Lehrerin Helga Fohler, VS Eßlinger Hauptstraße 97, 1220 Wien:

„Ich möchte mich bedanken für die Unterstützung durch Ihre Schüler Aleksandar Nikucic und Mario Kosa an unserem Leonardino-Projekttag.
Die beiden haben mit großem Geschick mit den Kindern meiner Klasse gearbeitet. Sie haben die Selbstständigkeit der Schüler gefördert und dort motiviert und eingegriffen, wo Not am Mann war. Die Kinder haben Erstaunliches geleistet. Dieser Tag war so für mich einer der Highlights eines Pädagogen, an dem er restlos zufrieden und motiviert ist für das nächste Experiment. Das ist ja genau das, was wir unter Kompetenzen zwar dauernd hören, aber nur sehr wenige Gelegenheiten gegeben sind, diese auch so schulübergreifend zu leben!
Danke für die große Hilfe!"


Auch die „Klasse mit Herz" aus der GTVS Reichsapfelgasse 30, 1150 Wien, war ganz begeistert vom Air-Checker-Besuch. Lesen Sie selbst!


Dass die Air-Checker viel Freude am Experimentieren mit ihren jüngeren KollegInnen haben, beweist nachfolgender Erfahrungsbericht von Air-Checkerin Kathi Schromm:

„Ich war bei dem Air-Checker-Einsatz in der Volksschule Lange Gasse, 1080 Wien, dabei. Bei mir war das ein gewisser Sonderfall, denn die Klassenlehrerin ist dort meine ehemalige Volksschullehrerin und ich kenne die Kinder schon von früheren Besuchen. Als mein Teamkollege und ich um 9 Uhr in der Schule ankamen, waren schon alle vier Versuche im Werkraum vorbereitet, die Lehrerin hatte am Vortag alles einmal ausprobiert und die Kinder waren schon mit Clip-Boards und ihrem Forscherbuch ausgestattet. Wir haben dann jeweils eine Station betreut, die Kinder sind in Vierergruppen nacheinander drangekommen. Nach der Arbeit gab es eine Nachbesprechung. Das war ein Ansturm mit Fragen, in welche Schule wir gehen, was für Fächer wir haben und was man dort so macht. Und sie hatten auch wirklich viel gelernt an dem Tag. Alle konnten ganz genau erklären, warum zum Beispiel das Gummibärchen nass geworden ist. An den Stationen haben die Mädchen mindestens so viel über Luft gewusst wie die Burschen, was ich wirklich toll finde! grin Ich freue mich jetzt schon auf meinen nächsten Einsatz."

Statement von Lehrerin Julia Verworner, VS Lexstraße 34, 1200 Wien, über den Einsatz am 29.09.2016:

"Der Besuch der beiden Air-Checker war super. Wir haben gemeinsam 5 Stationen zum Thema Luft gemacht. Für die Kinder war der Tag toll, sie konnten viel mitnehmen und hatten großen Spaß. Die Motivation meiner SchülerInnen das „tgm" zu besuchen hat eklatant zugenommen =)."

Statement von Lehrerin Salma Baghajati, VS Rothenburgstraße 1, 1120 Wien, über den Einsatz am 05.10.2016:

"'Luft ist nicht nichts. Luft braucht Platz.' Zu diesem Thema experimentierten Kinder der VS Rothenburgstraße fleißig mit den Air-Checkern. Die Kinder waren fasziniert von den Versuchen und hatten viel Spaß. Ich möchte mich bei Lukas Buza und Matteo Ingegneri bedanken, da sie hervorragende Arbeit geleistet haben. Sie beeindruckten sowohl durch ihren liebevollen Umgang mit den Kindern als auch durch ihr fachliches Können. Ich hoffe, dass das Leonardino Projekt noch lange fortgeführt wird. In unserer Schule sind die Air- und Power Checker immer herzlich willkommen"

Statement von Lehrerin Sabine Oblin, VS Engerthstraße 134, 1200 Wien, über den Einsatz am 13.10.2016:

"Vielen herzlichen Dank für den tollen Vormittag mit den Air-Chekern Alexander Willert und Michael Wagner! Die jungen Herren haben unsere Kinder sehr begeistert und die Zeit wie im Flug vergehen lassen!"

Statement von Lehrerin Sandra Chaumont, VS Leystraße 34, 1200 Wien - nach dem Besuch der Air-Checker am 24.1.2017:

"Zu uns kamen Matthias und Katharina. Ich habe mich für drei verschiedene Versuche entschieden (Taucherglocke, U-Boot, Luft umfüllen) und habe dementsprechend auch 3 Becken aufgestellt. Jeder von uns wurde dadurch einer Station zugeteilt. Den Kindern haben die Versuche sehr gut gefallen, wobei allerdings es für mich ein wenig schwierig war, alle Gruppen im Auge zu behalten und sich Matthias und Katharina nicht recht getraut haben, die Kinder zurechtzuweisen. Natürlich ist das meine Aufgabe als Lehrerin, aber sie hätten sich hier ruhig etwas mehr trauen dürfen. Alles in allem, war das aber ein gelungener Vormittag."


Hier finden Sie Bilder von durchgeführten Air-Checker-Einsätzen.

Kommentare Kommentar verfassen

Einsatz der Airchecker in der 1. Klasse am 15.1. 2016 zum Thema:
Wind ist bewegte Luft.
Wir wurden von den Aircheckern bei den Stationen tatkräftig unterstützt.
Meinen SchülerInnen hat es großen Spaß gemacht “erwachsene Profis” zum Thema Luft kennen zu lernen. Beide habe uns auch ein wenig von ihrem Fachgebiet in der Schule erzählt! Sehr empfehlenswert!

Eigener Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird NICHT öffentlich angezeigt!